Channeling der Meister &                     Meisterinnen und Engelwesen  Modul B

Im Modul B erwerben Sie die Fähigkeit, sich mit Ihrer geistigen Führung, einem Aufgestiegenen Meister, Engelwesen und Lichtwesen anderer Dimensionen zu verbinden und von diesem Botschaften und Informationen zu beziehen. Ihre geistigen Kommunikationsmöglichkeiten erweitern sich beträchtlich. Sie perfektionieren Ihr Channeln, so dass Sie nun eine komplette Channelingsitzung der geistigen Welt selbstständig durchführen


können. Auch lernen Sie das psychologische Channeln, die Kommunikation mit Ihren Subpersönlichkeiten, Ihrem „Inneren Krieger oder Kriegerin“, dem „Inneren Kind“, dem „Inneren Ernährer“ und "Innerem Geist“. Ihr „Persönlichkeitsschild“ erfährt so eine Harmonisierung und Kräftigung. Sie haben jetzt alle Unterstützung in "Händen und Ohren“, um Ihre Pläne auf der Basis der geistigen Gesetze konstruktiv mit Kraft, Liebe und Weisheit in Ihrem  Leben zu verwirklichen.

Programm Modul B 1

Das Modul B besteht aus zwei Wochenendseminaren, die in einem Abstand von ca. einem Monat durchgeführt werden, so dass Raum für die Praxis und die Integration der Inhalte und Übungen des Seminar 1 gegeben ist.

Theorie                                        Praxis

  • Die Geistige Welt - Aufgestiegene Meister, Engelwesen, Naturwesen, Devas und Sternenwesen
  • Schöpfung und die 12 göttlichen Strahlen - Aufgestiegene Meister (Choane), Erzengel, Elohim und ihre Farbstrahlen
  • Das Channeln der Geistigen Welt-            Der Channelingablauf
  • Die „Große Weiße Bruder- und Schwesternschaft“ - Die Choane der 12 göttlichen Strahlen im Einzelnen
  • Die „Geistige Hierarchie“
  • „Schwingungseinheit“ mit der geistigen Führung
  • Kraftorte und ätherische Tempel
  • Die Präzipitation - Das „Kreieren“ mit Hilfe der Meister- und Engelwesen und ihrer Farbstrahlen
  • Integration des Channelns: Die Wirkung des Channelns im Alltag
  • Empfehlungen für die Praxis
  • Begrüßungschanneling
  • Meditation zur Begegnung mit den Aufgestiegenen Meister oder Erzengel (Geistführung) und mediales Empfangen
  • Meditation IO LIHUM - Intensivverbindung und Klärung der Kommunikationskanäle zu Ihrem Meister- oder Engelwesen
  • Verbales Channeln  Ihres Meister- oder Engelwesens
  • Meditation zur Energieübertragung mit den Lichtwesen
  • Chakraflammenmeditation mit den Meister- und Engelwesen
  • Verbales Channeln 2 Ihres Meister- oder Engelwesens
  • Verbales Channeln 3 Ihres Meister- oder Engelwesens für andere

Modul B 2

Das Channeling Modul B 2 unterstützt Sie, für andere Menschen eine Channeling Beratundssitzung der Geistigen Welt durchzuführen.


Theorie                                      Praxis

  • Das psychologische Channeln - Teilpersönlichkeiten, Subpersönlichkeiten und Polaritäten
  • Das Channeln vor einer Gruppe-               Der „Monolog von oben“
  • Die Engelwesen - Aufgaben und Hierarchien Weltenengel und persönliche Engel            Die Erzengel und ihre Farbstrahlen
  • Die Ordnungen der Naturwesen und Devas
  • Die Sternenwesen - Arkturianische-, sirianische-, plejadische- und andromedanische Boten des Lichts und ihre Aufgaben
  • Die Klientensitzung und ihre Elemente
  • Die Klientensitzung in der Praxis
  • Das Christusbewusstsein und die „Dreifaltige Flamme“
  • Begrüßungschanneling
  • Dialog mit den Subpersönlichkeiten - „Innerer Krieger“, „Inneres Kind“, „Innerer Ernährer“ u. „Innerer Geist“
  • Gruppenchanneling
  • Engelmeditation zur Entfaltung von positivem Selbstwert
  • Chakrareinigung mit den persönlichen Chakraengelnengeln
  • Einüben und Durchführung der kompletten Klientensitzung mit Kursteilnehmern
  • Durchführung der kompletten Klientensitzung mit eingeladenen Gästen
  • Meditationen zur Aktivierung des Christusbewusstsein
  • Abschlussmeditation / Channeling

  • Reflexion der Ausbildungsweges
  • Mediale Lebensberatung -  Die rechtliche Seite
  • Empfehlungen für eine kontinuierliche Channelingpraxis

Organisation der Seminare des Modul B:

 

 

Die Seminare finden Samstag und Sonntag von 10.30 – 18.30 Uhr mit einer einstündigen Mittagspause und zwei kleineren Pausen statt.

 

Die SeminarteilnehmerInnen erhalten ein Seminarskript mit allen Übungen und der Theorie zu den Seminarinhalten, sowie Übungs-CD`s oder Mp3- Tondateien.

Termine: Seminar B1  12. u. 13. August 2017

Seminar B2  09. u. 10. September 2017

Seminar Ort: Center for spiritual Evolution, Gleditschstr. 45, 10781 Berlin
Energieausgleich je Seminar: 168, 00 je Seminar

Hinweis: Falls derzeit kein Termin für das Channeling Modul B ausgeschrieben ist, können Sie mich dennoch gern kontaktieren. Ich teile Ihnen dann gern die neuen Termine mit.