Heilsysteme der Engel und MeisterInnen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Programme zu folgenden Energiesystemen:

  • Full Spectrum Healing
  • Full Spectrum Light
  • Lavender Flame
  • Helarias Licht

Das Full Spectrum Healing System

Full Spectrum Healing (FSH) ist ein energetisches Heilsystem, das mit dem gesamten Spektrums des Lichts arbeitet. Da es alle Farben des Lichtspektrums beinhaltet, wird es meist als strahlendes weißes Licht wahrgenommen. Somit kann die Energie des FSH auf allen Ebenen wirken und schneller zur Heilung verhelfen. Die dadurch erzielten Erfolge sind oft beeindruckend.
Grundsätzlich wird bei Full Spectrum Healing mit Engel Energien gearbeitet, d. h. dass Sie während einer Full Spectrum Healing Behandlung immer in Verbindung mit den Engeln sind. Jeder Engel deckt dabei eine Lichtfarbe des Farbspektrums ab.
Full Spectrum Healing ist von dem dänischen Meditationslehrer Ole Gabrielsen auf die Erde gebracht worden. Er hat das Wissen über dieses Energiesystem von dem aufgestiegenen Meister Kuthumi erhalten. Meister Kuthumi stellt sein Wissen den Menschen bereit, die sich in der heutigen Zeit der Veränderung stellen und ihr Wissen allen anderen Menschen selbstlos weitergeben.

Anwendungsbereiche

Grundsätzlich kann FSH als unabhängiges Heilenergie-System verwendet werden. Es eignet sich aber auch sehr gut als Kombination mit anderen Reiki-Arten. Die Anwendungen des Full Spectrum Healing System beinhalten die Eigenbehandlung und Behandlung anderer, die Fernheilung und eine sehr effektive Möglichkeit, vorhandene Blockaden bzw. negative Muster aus der Vergangenheit aufzulösen. Ferner berechtigt Sie die Ausbildung in Full Spectrum Healing, andere Menschen in dieses Energiesystem einzustimmen.

Die Einweihung in Full Spectrum Healing

Insgesamt unterscheidet man im FSH drei Grade, die in einer wachsenden Intensität der Full Spectrum Energie ihren Ausdruck finden. Mit jedem Grad wird die FSH-Schwingung verstärkt.
Alle drei Grade werden in der Regel durch eine Einweihung weitergegeben.

Das Seminarprogramm

Im theoretischen Teil des Seminars erhalten Sie umfangreiches Wissen über die Engelwesen sowie das feinstoffliche System des Menschen.
Der praktische Teil des Seminars enthält folgende Anwendungen:

  • Einweihung in das Full Spectrum Healing System
  • Die Selbstbehandlung
  • Die Behandlung anderer Menschen
  • Das Vergangenheits Clearing
  • Einüben des Einweihungsrituals in das Full Spectrum Healing System

Seminarzeiten: 5 Stunden, Termin nach Absprache
Ort:
Kosten: 89,00 EUR (inklusive Skript und Urkunde)



Das Full Spectrum Light System

Full Spectrum Light (FSL) ist ein energetisches Heilsystem, das mit dem gesamten Spektrums des Lichts arbeitet. Da es alle Farben des Lichtspektrums beinhaltet, wird es meist als strahlendes weißes Licht wahrgenommen.
Im Full Spectrum Light System wird mit den Engel- und Meisterenergien gearbeitet, d.h. während einer FSL-Behandlung steht man immer in Verbindung mit den Engeln und den Meistern. Jeder Engel deckt dabei eine Lichtfarbe des Regenbogens ab. Zusätzlich bringen die Meister Ihre ganz spezifischen Heilenergien in die Behandlung mit ein.
Full Spectrum Light ist von dem dänischen Meditationslehrer Ole Gabrielsen auf die Erde gebracht worden. Er hat das Wissen über dieses Energiesystem von dem aufgestiegenen Meister Kuthumi erhalten. Meister Kuthumi stellt sein Wissen den Menschen bereit, die sich in der heutigen Zeit der Veränderung stellen und ihr Wissen allen anderen Menschen selbstlos weitergeben.

Anwendungsbereiche

Grundsätzlich kann FSL als unabhängiges Heilenergie-System verwendet werden. Es eignet sich aber auch sehr gut als Kombination mit anderen Reiki-Arten. Die Anwendungen des Full Spectrum Light System beinhalten die Eigenbehandlung und Behandlung anderer, die Fernheilung und eine sehr effektive Möglichkeit, vorhandene Blockaden bzw. negative Muster aus der Vergangenheit aufzulösen. Sie lernen während der Ausbildung Ihr eigenes FSL Sallbungsöl herzustellen. Ferner berechtigt Sie die Ausbildung in Full Spectrum Light Level 1 - 3, andere Menschen in dieses Energiesystem einzustimmen.

Die Einweihung in Full Spectrum Light

Insgesamt unterscheidet man im FSL drei Grade, die in einer wachsenden Intensität der Full Spectrum Energie ihren Ausdruck finden. Mit jedem Grad wird die FSL-Schwingung verstärkt.
Alle drei Grade werden in der Regel durch eine Einweihung weitergegeben.
Im ersten Grad erfolgt die Verbindung mit den Energien von Saint Germain, Christ und Erzengel Raphael, im zweiten Grad die Verbindung zu Jesus, Melchizedek und Saint Padre Pio, und im dritten Grad erfolgt die Verbindung zu Sanat Kumara  und Erzengel Michael.
Die Stärke dieses Heilsystems besteht auch in der Einweihung in alle Zwölf Chakren. Zusätzlich wird bei der FSL-Einweihung die Energetisierung eines wirkungsvollen Einweihungs-Öles weitergegeben.

Das Seminarprogramm

Im theoretischen Teil des Seminars erhalten Sie umfangreiches Wissen über die Engelwesen und Aufgestiegnene Meister sowie über das feinstoffliche System des Menschen.
Der praktische Teil des Seminars enthält folgende Anwendungen:

  • Einweihung in das Full Spectrum Light System
  • Die Selbstbehandlung
  • Die Behandlung anderer Menschen
  • Das Vergangenheits Clearing
  • Herstellung eines Salbungsöls
  • Einüben des Einweihungsrituals in das Full Spectrum Light System

Seminarzeiten: 5 Stunden, Termin nach Absprache

Ort:
Kosten: 89,00 EUR (inklusive Skript und Urkunde)



Lavender Flame

Lavender Flame wurde von der Amerikanerin Andrea „Suraya“ Meyers in die Welt gebracht.
Dieses Energiesystem ermöglicht es Ihnen, durch das Auflegen Ihrer Hände die lavendelfarbene Transformationsenergie der großen geistigen Heilerin Kwan Yin zu übertragen.
Die Lavendel Flamme von Kwan Yin ist ein Teil der Violetten Flamme der Transmutation. Sie ist Teil einer Dreiheit von Energien, namentlich Violett, Amethyst und Lavendel. Alle Energien, die dem Violett entspringen, haben etwas mit Transformation, Transmutation, Reinigung und göttlicher Alchemie zu tun. Im Falle der lavendelfarbenen Energie haben wir es meistens mit Reinigung und göttlicher Alchemie zu tun, die das Unerwünschte klären und unsere Erfahrungen ins Licht wenden.

Die Lavendel Flamme ist beschrieben worden als reine fünftdimensionale Energie, die nicht abgeschwächt wurde. Sie vermag es, Energien aufzulösen, die dichter als die der fünften Dimension sind und arbeitet sich ihren Weg durch die verschiedenen feinstofflichen Körper hindurch zum physischen Körper.


Die Anwendung von Lavender Flame schenkt Ihnen tiefen inneren Frieden und geleitet zu wunderbarer Balance, einem Empfinden von Gnade und „Geliebt-Sein“.

Die Einweihung in Lavender Flame


Sie erhalten eine tiefe Einweihung in die lavendelfarbene Energie. In dieser Einweihung wird das Symbol von Lavender Flame fest mit Ihnen verbunden und Ihnen werden die zwei Erzengel dieser Flamme, Isariel und Suriel, an die Seite gestellt. Kwan Yin selbst überträgt das „Lotus-Juwel der Karmischen Erlösung“ in Ihr Herzchakra.

Das Seminarprogramm

  • Die Einweihung in das Lavender Flame Healing System
  • Die Selbstbehandlung mit Lavender Flame
  • Die Klientenbehandlung
  • Fernbehandlung
  • Die Anwendung der Lavender Flame Symbole
  • Die Arbeit mit den „Lotus-Juwelen“ der Kwan Yin
  • Die Rosenquarts Gebets-Methode
  • Einüben des Einweihungsrituals in Lavender Flame, da Sie nach Absolvierung des Seminars berechtigt sind, auch andere Menschen in diese Energie einzuweihen.

Seminarzeiten: 10.30 – 18.30 Uhr
Termine: Auf Anfrage
Kosten: € 120,00 (inklusive Skript und Urkunde)



Helarias Licht

Helarias Licht ist eine neue Energie, die um die Welt geht, um Liebe und Heilung zu verbreiten. Diese „Energie des Herzens“ setzt sich zusammen aus dem strahlenden Licht des Sonnengottes Helios, der allumfassenden Liebe Mutter Marias, der Heilkraft von Jesus, sowie dem Schutz und der Kraft von Erzengel Michael.
Durch die Einweihung in Helarias Licht können Sie durch das Auflegen Ihrer Hände, Ihnen selbst oder anderen Menschen diese kraftvolle Energie übertragen.


Helarias Licht ist von Nicole Maria Hermann (Helaria) im Jahr 2006 durch Channeling in die Welt gebracht worden. In einem Channeling wurden ihr Informationen zu dieser neuen Energie übermittelt:
„Deine Energie (Helarias Licht) wird ein Zeichen sein für Liebe und Heilung. … Sie ist speziell für Heiler und diejenigen, die Liebe und Heilung erfahren wollen. …  Diejenigen, die lieben, sind Heiler. Heilung ist kein Geheimnis oder Vorrecht für Einzelne. … Liebe und Du heilst.“
Die Energie steht also allen Menschen zu Verfügung. Es gibt keine bestimmten Voraussetzungen. Da es sich bei Helarias Licht um eine kraftvolle Energie handelt, ist es günstig, wenn Sie bereits eine andere Einweihung, wie zum Beispiel die Einweihung in den ersten Reiki Grad, erhalten haben.

Das Seminarprogramm

  • Informationen zu Helios, Maria, Jesus und Erzengel Michael – ihre Farbstrahlen und deren heilende Aspekte
  • Einweihung in die Helarias Licht Energie und Verbindung zu Helios, Mutter Maria, Meister Jesus und Erzengel Michael
  • Die Selbstbehandlung mit Helarias Licht
  • Die Behandlung anderer Menschen
  • Fernbehandlung
  • Einüben des Einweihungsrituals in Helarias Licht, das Sie nach Absolvierung des Seminars berechtigt sind, auch andere Menschen in diese Energie einzuweihen.

Seminarzeiten: Das Seminar beinhaltet 5 Stunden Praxis
Termine: Auf Anfrage
Kosten: € 89,00 (inklusive Skript und Urkunde)